PLECS Blockset Installationspakete

Damit Sie PLECS Blockset nutzen können, müssen MATLAB und Simulink auf Ihrem System installiert sein. Die folgende Tabelle zeigt, welche MATLAB-Versionen und Plattformen zur Zeit von PLECS Blockset unterstützt werden.

Laden Sie das passende Paket herunter und folgen Sie den Installationsanweisungen. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie das 32-Bit- oder 64-Bit-Paket für Ihr Betriebssystem benötigen, geben Sie in MATLAB den Befehl mexext ein.

Die Pakete enthalten sämtliche Dateien für die folgenden PLECS-Produkte; Ihre Lizenzdatei bestimmt, welche Produkte freigeschaltet sind:

  • PLECS Blockset
  • PLECS Coder
  • PLECS PIL

Anmerkung — Sie benötigen keine Administratorenrechte für die Installation von PLECS.

Betriebssystem MATLAB-Version Dateiname
Microsoft Windows 64-bit 9.2 .. 9.13 plecs-blockset-4-6-8_win64.exe (256794616 bytes)
SHA1: e1127a0b174321e49bcd5d1945d97f83c9b62501
Mac / Intel 64-bit 9.2 .. 9.13 plecs-blockset-4-6-8_maci64.dmg (214087913 bytes)
SHA1: 4fbafd77fee5444aaba57f6c6df814d505e56873
Linux / Intel 64-bit 9.2 .. 9.13 plecs-blockset-4-6-8_linux64.tar.gz (228243890 bytes)
SHA1: fdc44cb6f89998a34f2c2d2e2a5c0bd368cb3055