PLECS Blockset Installationspakete

Damit Sie PLECS Blockset nutzen können, müssen MATLAB und Simulink auf Ihrem System installiert sein. Die folgende Tabelle zeigt, welche MATLAB-Versionen und Plattformen zur Zeit von PLECS Blockset unterstützt werden.

Laden Sie das passende Paket herunter und folgen Sie den Installationsanweisungen. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie das 32-Bit- oder 64-Bit-Paket für Ihr Betriebssystem benötigen, geben Sie in MATLAB den Befehl mexext ein.

Die Pakete enthalten sämtliche Dateien für die folgenden PLECS-Produkte; Ihre Lizenzdatei bestimmt, welche Produkte freigeschaltet sind:

  • PLECS Blockset
  • PLECS Coder
  • PLECS PIL

Anmerkung — Sie benötigen keine Administratorenrechte für die Installation von PLECS.

Betriebssystem MATLAB-Version Dateiname
Microsoft Windows 64-bit 9.2 .. 24.1 plecs-blockset-4-8-3_win64.exe (355593456 bytes)
SHA1: a793ef21fba2a58fdd18307a49aa966a71ffb995
Mac / Intel 64-bit 9.2 .. 24.1 plecs-blockset-4-8-3_maci64.dmg (310588833 bytes)
SHA1: 7f70d658b852567877448c8cc972864f3f0b126b
Mac / ARM 64-bit 23.2 .. 24.1 plecs-blockset-4-8-3_maca64.dmg (294006721 bytes)
SHA1: f5bcc9a9663ac7fd4415ebb5a039ac6fcaf51bc6
Linux / Intel 64-bit 9.2 .. 24.1 plecs-blockset-4-8-3_linux64.tar.gz (335842487 bytes)
SHA1: 1a331079fb84963087bb5d0348ba85238ceb12d6